Super SloMo

SpinTV bietet mal wieder eine schöne Bereicherung für den Fernsehgenuß am Abend. Bei den European Open wurden schöne “Super SloMo” Aufnahmen gemacht. Ich weiss noch gar nicht was mir am besten gefällt, die wunderbaren Verzerrungen im Gesicht, die merkwürdige Rotation am ende der Sidearm bewegung oder die Tatsache das doch irgendwie auch alle Scheiben flatternd die Hand verlassen. Aber überzeugt euch doch selbst, eure Kommentare interessieren mich sehr! Was ist euer Lieblingsvideo?

…DaManiac

EO 2015 FINALE!!! Live

Die Letzte Runde ist gestartet. Es es kühl, windig und ab und zu mal ein Schauer. Siegchancen haben zur Zeit noch die Top 6 der Openklasse. Dominik Stampfer und Simon Lizotte haben einen langsamen Stat hingelegt. Beide liegen nach 11 Bahnen 1 Wurf über Par. Bei dem Duell der Deutschen führt Dominik noch mit 4 Würfen auf Simon. Simon ist ziemlich enttäuscht das er nicht bei den Top 16 mit dabei ist die bei der Übertragung gezeigt werden. Dominik wird alles geben um noch ein paar Plätze nach oben zu kommen. Dominik hat einen 50 Tage Trainigsplan absolviert damit er bei diesem Turnier in Topform ist. Besoners auf den letzten Bahnen, bei einem Kurs wie “The Beast”, zählt die Ausdauer um die Konzentration bis zum letzten Putt aufrecht zu erhalten.

Ab 14:10 H können hier die Finalbahnen der Top 4 Frauen und Top 16 Openspielern verfolgt werden. YLE ist die Größte Sendeanstalt in Finland und die erste die Disc Golf Live über den Äther schickt.

LIVE:

14:10

HIER: YLE 2

DSCF7264 DSCF7265_blog DSCF7266_blog DSCF7268_blog DSCF7268_blog DSCF7271_blog

Runde 2 EO 2015

Dominik Stampfer ist nach der Hälfte der zweiten Runde mit -6 bester Deutscher. Simon Lizotte hatte Schwierigkeiten an der Bahn 8 und liegt insgesamt nur auf -3. The Beast lässt keine Schwächen zu, kleinste Fehler werden mit OB´s oder gerne auch Baumtreffern bestraft die sich dann sofort auf den Score auswirken. Hyzernaut und Scheibenpapst Torsten Baus hat heute wieder Frieden mit dem  Beast geschlossen und hat mit seiner -3 wieder gute chancen auf den CUT. Die Top 64 Spieler dürfen das Finale am Sonntag spielen. Doch die große Frage aus Deutscher Sicht ist natürlich: ” Wird Dominik das Major Turnier vor Simon abschließen?”

DSCF7214_blog DSCF7216_blog DSCF7205_blog DSCF7207_blog DSCF7211_blog DSCF7215_blog