Hamburg, das Tor zur Welt!

Die City Nord wurde in den 60er Jahren als Stadt der Zukunft in Hamburg Winterhude errichtet, und unweit vom Stadtpark und der Alster habe ich heute das Gefühl gehabt das die City Nord ,über 40 Jahre nach den ersten Planungsphasen, langsam komplett wird. Dank der Initiative vom Disc Golf Club Hamburg ,die innzwischen fast komplett in den Verein der Hamburger Ultimater (Ultimate Club Fischbees 00 e.V.) eingetreten sind, wurde das Projekt realisiert. Frisbees verbinden und in den letzten Monaten ist einiges in Hamburg passiert, ob ein Artikel in der Bild Zeitung , Hamurg 1 Sport, und auch verschiedene Radio Features sind der Beweis:  Disc Golf ist in Hamburg so beliebt wie selten zuvor, wir von DiscGolfPark.de freuen uns bei diesem Kurs mit dabei zu sein insbesondere war die schwieigkeit auf diesem kleinen Gelände 9 Bahnen zu gestalten. Es wurden 5 Körbe mit neun Bahnen errichtet die ein sattes Trainig ermöglichen, und einen großen Spielspaß garantieren. Wir sind uns sicher das Disc Golf in Hamburg in einem rasanten Tempo weiter wächst. Danke an Markus und die Crew aus Hamburg, WE LOVE DISC GOLF! Und natürlich, danke auch an die Frischbees eine große Hilfe „Ultimate Rocks“; an die Hyzernauts die mit Yorck ja auch ein Gründungsmitglied in Hamburg haben „Hyzer Ho“; und die Hamburger Freestyler die natürlich auch Freestylemäßig Golfen gehen „BSAA“!

DaManiac wünscht immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel

2 Gedanken zu “Hamburg, das Tor zur Welt!

  1. wo ist der parkour genau (am besten mit koordinaten)? im stadtpark? werde da bestimmt bei einem meiner nächsten hamburg besuche vorbeischauen.

    • @ Bo: der Halifaxweg führt durch den Park; im Sommer 2012 haben wir uns mit Markus Nowc und Kollegen an der U-Bahn-Station Sengelmannstrasse zum Spielen getroffen.

      Discfully, Sonja

      -no disc, no fun-

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s