BEI DIR PIEPT ES WOHL…!

Es gab ja schon viele überlegungen, wie man in Disc Golf Scheiben Chips einbauen kann damit sie schnell zu finden sind, falls man sie mal wieder ins hohe Grass geworfen hat. In kürze wird es ein Gerät geben, mit dem es ganz einfach sein wird Scheiben zu orten. Die Idee ist die Scheiben über ein akustisches Signal zu lokalisieren. Das Gerät ist schon ganz lustig, es wiegt nur 6 Gramm und man kann verschiedene Töne einstllen die ein wenig an Zirpen errinern, Frösche, Enten oder R2D2 würden sich sicher auch großer Beliebtheit erfreuen. Ich frage mich, werden in Zukunft Disc Golf Kurse von diesen Signalen überflutet? Der eine oder andere Disc Golfer lässt sich sicher von einem Zirpenschwarm irritieren, und,  wie verändern sich die Flugeigenschaften der einzelnen Scheiben mit dieser Vorrichtung? Ob der Disc Beeper  großen Absatz findet wird wohl auch von der Wiederverwebdbarkeit abhängen. Nicht ganz preiswert, das Ding soll bei 19.99$ liegen, wenn ich mir vorstelle meine 10 Lieblingsdriver damit auszustatten sind das schon mal schlappe 200$. Disc Golf wächst weiter und das sieht man duch die steigende Anzahl kreativer Köpfe und Unternehmer die Märkte entdecken und interessante Geräte erfinden, hier wird der Gadget Markt sicher auch bald noch mehr zu bieten haben, aber seht selbst😉 Was haltet Ihr davon?

DaManiac

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s