Wer hat einen Schatz im Keller?

Scheiben und deren Jahrgänge werden heutzutage ja gerne mir guten Weinen verglichen. Besonders das berühmte Champion Edition Plastik von Innova aus dem Zeitraum der Jahrtausendwende ist sehr begehrt und wird von Sammlern weltweit geschätzt. Warum aber unterscheiden sich die Plastiksorten von Jahrgang zu Jahrgang? Um auf die guten Weine zurück zu kommen: hier brauchen die Trauben einfach bestimmte Faktoren wie Niederschlag oder Sonnenschein aber auch der Boden verändert sich mit den Witterungsverhältnissen.

Scheiben oder insbesondere Plasiksorten werden aus verschiedenen Granulaten gemischt, und hier kommt es immer wieder auf die gute Mischung an. Da sich das Plastik auch stets anders zusammensetzt, unterscheide ich zwischen sehr guten und normalen Jahren, der Unterschied ist zwar gering, aber doch zu merken. Es ist schon bemerkenswert, dass eine gute Sammlung von Champion Edition Star Stamp Innova Candy Plastik heute dem einen oder andren Sammer ein nettes Nebeneinkommen beschert, bis zu 400$ werden für eine Valkyrie aus vergangenen Jahren gezahlt. Ob die Käufer dann tatsächlich damit spielen oder die Scheiben nur als eine Art Investition ansehen, bleibt mal dahingestellt. Streetart und Oltimer  haben es ja schon als Anlageobjekte geschafft, wenn Großanleger bald auf Disc Golf Scheiben setzen, dann wissen wir spätestens, dass unser Sport keine Randerscheinung mehr ist…

In diesem Sinne, viel Spaß mit der nächsten neuen Scheibe aus einem hoffentlich sehr gutem Jahrgang.

Da Maniac

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s