Simon siegt in Hesselbach

Simon Lizotte gewinnt denkbar knapp beim traditionellen Hofturnier in Hesselbach. Für viele der eigentliche Tourauftakt in diesem Jahr! Das Wetter war wie so oft einfach herrlich und Simon konnte am Ende mit einem Wurf Vorsprung gegen Marc Mäding vom WSCA gewinnen. Aber wo waren sie,  die 15 bis 20 Würfe mit denen Simon noch in der letzten Saison die Konkurrenz deklassierte? Nach kurzem Telefonat gestern sagte er mir, dass sein Arzt ihm geraten hat, zur Zeit keine Rückhandwürfe zu werfen, da Simons Rücken zwickt, also hat Simon sich kurzerhand die Sidearmtherapie verschrieben. Gut 95% aller Weitwürfe hat Simon dann mit seiner stark verbesserten Sidearmtechnik gespielt, und es geschafft, auch so zu gewinnen. Eine starke Leistung und somit ein solider Sieg vom Team Innova Champion Spieler Simon Lizotte. Glückwunsch von hier, und ich werde jetzt auch ein bisschen Sidearm trainieren gehen.

Foto: Sven Friedrich, Berlin Open 2011

Da Maniac

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s